Traumhafte Touren auf dem Ostseefjord

Erleben Sie die schönsten Schleidörfer und inspirierende Uferlandschaften. Ob Frühjahr, Sommer oder Herbst - jede Jahreszeit taucht die idyllische Landschaft in ein neues Bild von Farben, Düften und Eindrücken.

Touren gibt es von Kappeln nach Maasholm, Schleimünde, Lindaunis, Missunde und Schleswig. Die Fahrtdauer liegt zwischen 1 und 7,5 Stunden. Unsere Mannschaft freut sich auf Sie!

Kappeln

Drehorte der Serie "Der Landarzt" sind die schleswigschen Landschaften Angeln und Schwansen an der Schlei. Stadtaufnahmen wurden unter anderen in Kappeln (Deekelsen) gedreht.

Schleswig

Freundliche Kulturstadt, sehenswerte Altstadt, Dom, Schloss Gottorf und Fischersiedlung. Nicht zu vergessen die Wikingersiedlung Haitabu.

Maasholm

Maasholm liegt an der Schleimündung und ist ein anerkannter Erholungs- und Ferienort.

Der Tourismus ist für den Ort, der auch einen Sportboothafen mit Surf- und Segelschulen, Segelbootverleih, Yachthandel, Werft und Bootsmotorenservice hat, eine wichtige Einnahmequelle. Maasholm ist auch Ausgangspunkt für Ausflugsfahrten, das Hochseeangeln und den Themenradweg Wikinger-Friesen-Weg, der entlang der Schlei, Treene und Eider dem früheren Handelsweg der Wikinger und Friesen folgt.

Schleimünde

Als Schleimünde wird die heutige Lotseninsel bezeichnet, die die Schlei von der Ostsee trennt. Schleimünde ist Standort eines Leuchtturms und eines kleinen Nothafens für Sportboote.

Die Halbinsel ist 112 Hektar groß und kaum fünf Meter höher als der Wasserspiegel. Bei Hochfluten wird die Insel zuweilen ganz unter Wasser gesetzt. Zum 14,3 Meter hohen Leuchtturm (aus dem Jahr 1871) am Südende der Insel führt ein Damm. Etwas weiter nördlich hiervon liegt drei Meter über dem Wasser das Lotsenhaus. Im Lotsenhaus leben heute zwei bis drei junge Erwachsene, die dort zwölf Monate lang unter anderem als Vogelwärter ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr absolvieren. Am Nothafen für Sportboote gibt es eine kleine Gastwirtschaft, „die Giftbude“. Lotsen und auch der Leuchtturmwärter wohnen nicht mehr auf der Insel.

Vogelführung auf Schleimünde
Seeadler

Die lange Küstenlinie und die seichten Gewässer der Windwatten beschert Wasservögeln aller Art ein reichhaltiges Nahrungsangebot. Weit verbreitet sind Wattvögel, wie der Seeadler auf unserem Foto, die an das Leben in feuchtem oder sumpfigem Gelände besonders angepasst sind.

Jeden Donnerstag bieten wir Ihnen eine kostenlose Führung durch das Vogelschutzgebiet auf Schleimünde an. Diese Führung dauert ca. eine Stunde und Sie können die mit unseren Fahrzeiten kombinieren. An allen anderen Tagen (außer Montags) dauert die Führung eine halbe Stunde.